Tagungen

Seminartage

Samstag / Sonntag, 9. – 11. Februar 2018

Intuition und Beobachtung, Kap. 7-12, von Herbert Witzenmann

mit Horst Grineisen

 

Seminartage

Zur Philosophie der Freiheit Rudolf Steiners

Kap. 9: Die Idee der Freiheit

Samstag – Sonntag, 14. – 15. April 2018 

Samstag
9.30 – 12.30 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr:
Seminar mit Klaus Hartmann und Nikolaus Weber

20.00 Uhr:
Vortrag zum Tagungsthema, Nikolaus Weber

Sonntag
9.30 – 12.30 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit

 

Pfingsttagung

„Die dreifache Versuchung“
Samstag/Sonntag, 26. – 27. Mai 2018

Samstag
9.30 – 11.00 Uhr:
Seminararbeit an den Vorträgen Rudolf Steiners zum 5. Evangelium; mit Klaus Hartmann

11.30 – 12.30 Uhr:
Zu den Versuchungen in der Jesus-Biographie von Benedikt XVI.; Referat von Hans Beuter

15.00 – 16.30 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit

16.30 – 17.30 Uhr:
Lesung aus dem 5. Evangelium; Peter Engels

20.00 Uhr :
Das Rätsel der dritten Versuchung; Vortrag von Christopher Schürmann

Sonntag
9.30 – 11.00 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit

11.30 – 12.30 Uhr:
Jahresversammlung des Gideon Spicket-Vereins

 

Michaeli Tagung

Der Tempelbau der Erkenntnis
Samstag/Sonntag, 29. – 30. September 2018

Samstag
9.30 – 12.30 Uhr:
Seminararbeit an „Der Tempelbau der Erkenntnis“ von Herbert Witzenmann, in: „Schülerschaft im Zeichen des Rosenkreuzes“, Dornach1985; mit Nikolaus Weber und Klaus Hartmann

15.00 – 18.00 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit

20.00 Uhr:
Vortrag zum Tagungsthema, Klaus Hartmann

Sonntag

9.30 – 12.30 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit

 

Tagung am Goetheanum

zum 30. Todestag Herbert Witzenmanns
Freitag/Sonntag, 19. – 21. Oktober 2018

Seelische Beobachtung und Meditation

 

Weltlagetagung

Samstag/Sonntag, 24. – 25. November 2018

Samstag
9.30 – 12.30 Uhr:
Seminararbeit an: „Das Sinnlich-Übersinnliche in seiner Verwirklichung durch die Kunst“, Vortrag von Rudolf Steiner (vom 15. und 17. 2.1918) sowie am gleichnamigen Vortrag Herbert Witzenmanns (wird aufliegen)

15.00 – 16.30 Uhr:
Was macht die Digitalisierung mit dem menschlichen Ich?, Vortrag von Gerardo Cohrs

17.00 – 18.00 Uhr:
Aussprache

20.00 Uhr:
1918 – 2018: Eine Bilanz zum sozialen Organismus;
Vortrag von Klaus Hartmann

Sonntag
9.30 – 12.30 Uhr:
Fortsetzung der Seminararbeit